2008


Der Freundeskreis lädt ein
Kunst und Crêpes – Museumsfahrt nach Münster in die Ausstellung
„Maeght: Das Abenteuer der Moderne“
Termin: Sonntag, 26.10.08

Unter dem Motto „Kunst und Crêpes“ lädt der Freundeskreis Bruay zu einer
Tagesfahrt nach Münster ins Graphik-Museum Pablo-Picasso ein. Zur Zeit
findet dort die Sonderausstellung „Maeght: Das Abenteuer der Moderne“ statt,
die einen Spannbogen durch die moderne Kunst vom Kubismus zu den Vertretern
der Abstraktion in den 80er Jahren zieht. Die Fondation Maeght,
die erste Stiftung für moderne Kunst in Frankreich überhaupt und eine
vielbesuchte Institution an der Côte d’Azur, präsentiert 173 Exponate,
darunter Grafiken, Gemälde und Skulpturen von Braque, Chagall, Miró,
Tapiès und anderen bedeutenden Künstlern. Die Ausstellung steht unter
der Schirmherrschaft des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy.

(weitere Informationen unter
www.graphikmuseum-picasso-muenster.de).

Nach der Führung durch die Ausstellung ist ein Imbiss in der typisch
französischen „Crêperie du Ciel“ geplant, wo bretonische Spezialitäten
auf der Speisekarte stehen. Anschließend können die Freundeskreismitglieder
Münster auf eigene Faust erkunden, z.B. auf einem Spaziergang durch die
historische Innenstadt, einen Bummel über den traditionellen Jahrmarkt
„Send“ vor der malerischen Kulisse des Schlosses oder zur neu gestalteten
Aasee-Promenade. Auch Nicht-Mitglieder des Freundeskreises sind herzlich
willkommen.

Kosten: ca. 20 € (Eintritt, Führung, Bahnfahrt), Verzehr auf eigene Rechnung
Anmeldung: verbindliche Anmeldung bis zum 10.10.08
Bei Gabriele Blum, Tel. 02373/76719, e-mail:
hg.blum@t-online.de

PROGRAMM: MUSEUMSFAHRT 26.10.08
10.30 Uhr Treffen am Bahnhof Unna, Vorplatz
10.43 Uhr Abfahrt Unna
11.22 Uhr Ankunft Münster
12.oo Uhr Führung durch die Ausstellung, Graphik-Museum Picasso
13.30 Uhr Crêperie du Ciel
danach Nachmittag zur freien Verfügung: Stadtbummel,
Münsteraner Jahrmarkt „die Send“, Aasee-Promenade
17.15 Uhr

------------------------



Ruhrtallauf am 16./17. Februar 2008 in FröndenbergRuhr
----------------------------------------------------

Die Küche der Bretagne



Liebe Freundeskreismitglieder,
der letzte französische Kochabend fand am Freitag, den 29. Februar wie gewohnt in der Lehrküche der Gemeinschaftsgrundschule statt. An diesem Abend stand die Küche der Bretagne auf dem Speiseplan, das bedeutet frische Produkte von "terre et mer", begleitet von landestypischen Getränken.
Vorbereitungen: Gabriele Blum, Tel. 02373/76719

---------------------------------

Sonntag, 13. April 2008
18:00 Uhr

Stiftsgebäude

Chansons mit der Mendener Chanson-Gruppe Werner Innig.

Mitwirkende:
Gesang:Holger Bernsmann, Werner Innig, Stefan Reisloh, Gabriele Tönnesmann, Flügel:Franz Josef Höppe, Gitarre: Werner Innig

Dargeboten werden französische Chansons aus der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts.
Das Programm umfasst mit 22 Chansons eine Auswahl aus den Top 50 der französischen Chansons aller Zeiten das persönliche Top-Chanson eines jeden der Beteiligten Chansons, die in Deutschland in den Top-Charts gelandet sind.
Chansons von:
Barbara, Boris Vian, Charles Aznavour, Claude François, Daniel Guichard, Edith Piaf, Georges Brassens, Gérard Lenorman, Jacques Brel, Jacques Dutronc, Julien Clerc, Léo Ferré, Michel Sardou, Yves Duteil


Ein Chanson ist ein Gemälde des Lebens in drei Minuten.
Juliette Greco


--------------------------------------------------

Bouletermine: Immer sonntags vor der Kulturschmiede

20.4.08
01.6.08
15.6.08
24.8.08
14.9.08 fällt aus!